Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. Victor Hugo


Musikuss - der Kuss der Muse: In unseren Vorstellungen ist live gespielte Musik ein wesentlicher Bestandteil. Musik kann mit ihren Mitteln Geschichten und Stimmungen zeigen, die alleine mit Wort und Spiel nicht zu vermitteln sind. Kinderkonzerte wiederum brauchen ein interessantes Thema und gerne auch die Möglichkeit der aktiven Beteiligung der Kinder.


Jazz für Kinder: Ohren-Schmaus & Gaumenfreuden

„Puppets, Punch and Brunch“ heißt die Reihe, in der Ferdinand Roscher (Unsere Besucher*innen kennen ihn aus Kaschtanka!) mit befreundeten Musiker*innen in die aufregende Welt des Jazz einlädt. Verrückt, kreativ und poetisch-plappernd! Und wer hungrig kommt, kann ab 10 Uhr in unserem Café Mahlzahn frühstücken.

Ohne Altersbeschränkung | Eintritt 3 € (ohne VGN) | Gefördert durch die Stiftung Persönlichkeit

Die Musikschule Nürnberg kommt wieder!

Das Lehrer*innen-Kollegium der Städtischen Musikschule hat mit "Herr Otto und die Notenbande" wieder ein vergnügliches Theaterpaket geschnürt.

Herr Otto ist Komponist. Und verzweifelt, denn es fällt ihm einfach nichts ein. Nur gut, dass ihm die Notenbande mit ihrer Komponiermaschine hilft. Und wenn sie ihn auch manchmal nervt, eigentlich ist er froh, dass er sie hat. Bis die Notenbande beschließt, ihm eine Freundin zu suchen - und das ausgerechnet in der Straßenbahn!

Buch & Lieder: Harald Ertl | Bearbeitung & Regie: Ninette Hofmann

Starke Stimmen: Welt ausmalen!

Unser Chorprojekt in Zusammenarbeit mit dem Montessori-Zentrum Nürnberg feiert in der Spielzeit 2018/19 sein 10jähriges Jubiläum!

Bei diesem Projekt steht nicht das klassische Einüben und Wiedergeben von Liedern im Mittelpunkt, sondern die spielerische Theaterarbeit an der Präsentation der Lieder.

Es singen & spielen: Kinder der 3. & 4. Klassen | Konzept & Regie: Sabine Zieser | Chorleitung: Petra Auerochs & Adelheid Spengler



So. 2.12.2018, 11 Uhr ausverkauft

So. 6.1.2019, 11 Uhr

So. 3.2.2019, 11 Uhr

So. 3.3.2019, 11 Uhr

So. 7.4.2019, 11 Uhr

So. 5.5.2019, 11 Uhr

Sa. 2.3.2019, 16 Uhr

So. 3.3.2019, 15 Uhr

Sa. 1.6.2019, 16 Uhr Premiere

So. 2.6.2019, 15 Uhr

Mo. 3.6.2019, 10 Uhr