Man möchte allen 'großen' Theatermachern eine Hospitanz empfehlen. Und den Kommunen die (finanzielle) Wertschätzung dieses Kultur-Schatzes ans Herz legen.

(Nürnberger Nachrichten)