Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.  Deutsches Sprichwort


Viele Kinder (und ihre Erwachsenen) kennen Frau Mahlzahn, die Drachenfrau mit dem einzelnen langen Zahn, aus den Büchern von Michael Ende. Dieser wiederum ist Namensgeber der Straße, in der der Kachelbau mit dem Theater Mummpitz und dem Kindermuseum liegt. Und so lag es für uns nahe, das Kinder- und Familiencafé im Foyer auf den Namen einer Figur aus seinem beliebten Kinderbuch „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ zu taufen!

In unserem Café findet man eine große Auswahl an heißen und kalten Getränken, feinen Kuchen und mehr. Eine Sammlung Spiele und eine kleine Bibliothek mit Bilder- und Kinderbüchern bieten außerdem Futter ganz anderer Art.

Samstags: 14.00 bis 17.30 Uhr

Sonn- und Feiertags: 11.00 bis 17.30 Uhr

In den Herbst-, Winter- und Osterferien zusätzlich wochentags von 14.00 bis 17.30 Uhr

Von Oktober bis Mai immer am ersten Sonntag im Monat: Kleine und feine moderierte Konzerte unter der Leitung des bekannten Saxofonisten Julian Schunter - Ohrenschmaus und Gaumenfreuden für die ganze Familie.

Wegen des großen Andrangs während der Ausstellung 1-2-3 Küken aus dem Ei finden die nächsten Konzerte im Theatersaal statt.

Am 4. März mit:
Julian Schunter (Sax), Max Loeb (Git), Walburga Walde (Gesang)

Am 8. April mit:

Julian Schunter ARTett: Julian Schunter (Sax), Paul Stolze (Sax), Alex Bayer (Bass), Jan F. Brill (Schlagzeug)

Und wer hungrig in den Kachelbau kommt, kann ab 10 Uhr am Frühstücksbuffet im Café speisen.

Ohne Altersbeschränkung | Eintritt 3 € (ohne VGN)